Hochzeit Verzeichnis

Webseite anmelden         RSS Feed Hochzeit - Heiraten Verzeichnis » Brautmode & Hochzeitsmode » Brautschuhe

Frauen und Schuhe, eine Liebe für´s Leben

Spätestens nach der erfolgreichen amerikanischen Serie SATC weiß wohl jede Frau, wie wichtig Schuhe für das Gesamterscheinungsbild eines Outfits sind. Manolo Blahnik, Jimmy Choo oder Christian Louboutin, bei diesen Namen setzt der Verstand vieler Frauen aus und sie verfallen in einen regelrechten Kaufrausch, koste es, was es wolle. Da ist es nur allzu verständlich, dass am schönsten Tag im Leben das Outfit von Kopf bis Fuß sitzen muss.

Die Brautschuhe müssen dabei ungalublich viele Funktionen erfüllen. Sie müssen optisch perfekt zum Kleid passen, nicht zu schlicht, aber auch nicht zu auffällig sein und in allererster Linie unglaublich bequem sein. So toll 10cm hohe High Heels auch aussehen, am Tag der Hochzeit werden derartige Schuhe nach kurzer Zeit bereits zur Qual.

Viele Frauen nehmen die schmerzenden Fußsohlen in Kauf, weil sie denken, nur damit absolut perfekt auszusehen. Leider büßen sie damit auch einen Teil der Unbeschwertheit ein, denn mit Schmerzen tanzt es sich nicht leicht und ausgelassen. Ist es denn nicht auch so, dass die Brautschuhe nicht nur zum Kleid, sondern auch zu diesem besonderen Tag passen müssen? Ein drückender unbequemer Brautschuh wäre in diesem Falle keine gute Wahl. Bequeme und zugleich wunderschöne Brautschuhe gibt es zur Genüge.

Ganz besonders sorgfältig sollte die Braut also die Hochzeitsschuhe auswählen und insbesondere auf einen Schuh mit Fußbett und eine äußerst bequeme Passform achten. Auch wenn die Schuhe damit vielleicht ein wenig teurer sind, lohnt sich diese Investition, denn der Tag einer Braut beginnt meist sehr früh und endet sehr spät. Und wehe, die Schuhe passen dann nicht optimal. Nicht wenige Bräute müssen nach einigen Stunden die Schuhe wechseln, weil die Beine und Füsse im Laufe der zeit anschwellen und es zu Druckstellen und Blasen kommt. Sie tragen als Ersatz dann Flip-Flops, flache Ballerinas oder Sandalen, die alles andere als zum Kleid passen, nur um der Schuh-Folter zu entkommen.

Brautschuhe müssen vom Stil her natürlich zum Brautkleid passen. Bevorzugte Materialien sind dabei weiches Leder oder Satin. Die höhe der Absätze hängt von en Vorlieben der Trägerin ab. Sie sollten jedoch gerade für diesen Tag nicht zu hoch sein, denn es wird viel gestanden, gelaufen und getanzt und je höher der Absatz, desto größer wird die Belastung für den Fuß. Wie die Absätze beschaffen sind, ist ebenso eine Frage des persönlichen Geschmacks. Auf breiten Absätzen steht man stabiler und bequemer, wohingegen dünne Pfennigabsätze feiner und edler wirken, allerdings auf Dauer auch unbequemer sind. Wichtiger als die Optik ist jedoch die perfekte Passform. Kaufen Sie die Brautschuhe am besten nachmittags, denn dann sind die Füsse bereits ein wenig angeschwollen - was ganz normal ist - und passen garantiert von morgens bis spätnachts.

Brautschuhe - Hochzeit und Heiraten Anzeigen & Links

Premium Einträge

Brautschuhe - Vera Sposa der Brautschuhladen, Tina Rainbow & Sophie Sposa



Hochzeitsschuhe, Brautschuhe & Ballettschuhe im Multimarkt - World Tanzladen
Brautschuhe & Satinschuhe - Brautaccessoires - Brautmoden direkt
Hochzeitsschuhe & Brautschuhversand - Tina Rainbow & Esla Coloured
Braut- & Hochzeitsaccessoires - Schuhe, Schleier & Curlies - Die Brautseite
Tanzschuhe Portal - Brautschuhe & Hochzeitsschuhe


Url in dieser Hochzeits Kategorie eintragen / heiraten  Eintrag in der Hochzeits Kategorie "Brautschuheanmelden.






Hochzeit Suchbegriffe zu Brautschuhe:  Brautschuhe, Hochzeitsschuhe kaufen, Schuh, Schuhe, Hochzeit, Braut, Heirat, weiß, weiße Pumps, Damenschuhe, creme, Hochzeitsschuhe bestellen, Hochzeitsschuhe, Brautschuhe, Tanzschuhe, Diamant, Brautmode & Hochzeitsmode, Brautschuhe

Magazin / Blog | Heiratsschwindler erkennen | Hochzeitsbands | Hochzeitsbands | Sängerinnen & Sänger | Zauberer | DJ´s | Fotografen

Kontakt | Impressum | Datenschutz







Copyright © 2006 - 2013 Hochzeit-Verzeichnis.de