Hochzeit Verzeichnis

Webseite anmelden         RSS Feed Hochzeit - Heiraten Verzeichnis » Brautmode & Hochzeitsmode » Brautkleider für Schwangere

Brautkleider für Schwangere - Hochzeit und Heiraten Anzeigen & Links



Brautkleider Schwanger

Schwanger heiraten? Überhaupt kein Problem!

Sie wollen schwanger heiraten? Machen Sie sich auch nicht allzu große Sorgen. Nur weil ein Baby in Sicht ist, müssen Sie auf Ihre Heirat nicht verzichten! Das ist heute überhaupt kein Problem mehr. Die Auswahl an Brautkleidern für schwangere Frauen ist groß. Sie können sich ein Kleid von der Stange kaufen, lassen Ihr eigenes abändern (davon raten wir eher ab) oder Sie lassen sich ein Hochzeitskleid maßschneidern.

Sie müssen Sie auch nicht sorgen, dass die Brautkleider Sie möglicherweise nicht wohlgeformt aussehen lassen. Es gibt nämlich speziell für schwangere Frauen geschnittene Brautkleider, welche so genäht wurden, dass Ihr Bauch auf der einen Seite zwar sichtbar ist, der Rest des Kleides sich Ihrem Bauch aber anpasst. Ihr bestehendes Kleid muss also nicht verändert oder umgenäht werden. Sehr wichtig ist bei Umstandsbrautkleidern natürlich der Tragekomfort.

Es sollte am Bauch nicht zu sehr spannen. Sehr beliebt ist die Farbe weiß aber auch creme-farbene Hochzeitskleider werden gerne getragen. Der farblichen Wahl sind hier aber keine Grenzen gesetzt. Es musst auch nicht immer ein typisch Brautkleid sein. Auf zahlreichen Webseiten gibt es die passende Mode für Damen und ein Vergleich lohnt sich immer.

Tipp: Wenn Sie ein Kleid anprobieren aber in der ersten Monaten Ihrer Schwangerschaft sind, dann nehmen Sie ein Kissen mit um Ihren Bauch zu simulieren.


Welches Kleid sollte es sein?

Ein klassisches Brautkleid ist für die schwangere Braut nicht wirklich geeignet. Der Schnitt ist beim perfekten Umstandsmode-Brautkleid das A und 0. Sehr beliebt sind Kleider welche im sog. Empire Stil geschnitten sind. d.h. Ihre Taille ist etwas höher angesetzt und direkt unter Ihrer Brust wird das Kleid wieder etwas weiter. So kann der untere weitere Teil wachsen ohne das Ihr Bauch irgendwann spannt. Auf die passenden Dessous müssen Sie auch nicht verzichten. Es gibt eine Vielzahl von wundscherschönen Hochzeitsdessous. Es ist nämlich schwer abzuschätzen wie dick Ihr Bauch wird und so sind Sie auf der sicheren Seite.

Tipp: Sie sollten Ihren Busen etwas betonen. In der Schwangerschaft wird der Busen etwas größer so wird Ihr Dekollete ein garantierter Hingucker!

Strümpfe & Schuhe in der Schwangerschaft

Sie sollten bei der Wahl Ihrer Brautschuhe nur flache oder bequeme Schuhe wählen, da die Füße in der Schwangerschaft schnell anschwellen können. Bei hohen High Heels oder Pumps wird das lange stehen für Sie zu einer Qual, da auch Ihr Bauch immer etwas nach vorne zieht. Am besten Sie kaufen die Schuhe auch in einer Nummer größer. Schwangerschaftsmode sollte immer bequem sein!

In welchem Schwangerschaftsmonat sollte die Heirat stattfinden?

Bedenken Sie, dass den meisten Frauen in den ersten 4 Monaten oftmals übel ist. Gegen Ende der Schwangerschaft werden Ihnen meist die Beine schmerzen und langes stehen oder gar knien fällt Ihnen nicht leicht. Wenn Sie also während Ihrer Schwangerschaft heiraten möchten, dann ist die Mitte also der fünfte, sechste und siebte Monat ideal!

Wir wünschen eine wunderschöne Hochzeit und eine komplikationsfreie Geburt!





Hochzeit Suchbegriffe zu Brautkleider für Schwangere:  Schwangere, Schwangerschaft, Brautkleider, Hochzeitskleid, Umstandsmode, Brautmode & Hochzeitsmode, Brautkleider für Schwangere

Magazin / Blog | Heiratsschwindler erkennen | Hochzeitsbands | Hochzeitsbands | Sängerinnen & Sänger | Zauberer | DJ´s | Fotografen

Kontakt | Impressum | Datenschutz







Copyright © 2006 - 2013 Hochzeit-Verzeichnis.de