Hochzeit Verzeichnis

Webseite anmelden         RSS Feed Hochzeit - Heiraten Verzeichnis » Hochzeitsvorbereitung » Standesamt

Die Standesamtliche Trauung

Eine Trauung auf dem Standesamt setzt eine Anmeldung zur Eheschließung voraus. Diese Anmeldung sollte ca. 2-3 Monate vor der Trauung auf dem Standesamt erfolgen. Sofern Sie zu einem bestimmten Termin heiraten möchte. z.B. an einem bestimmten Datum mit einer Schnappszahl, dann sollten Sie schon 6-12 Monate vorher Ihre Heirat anmelden. In aller Regel werden nämlich an solchen Tagen in größeren Städten recht viele Trauungen vollzogen, so dass oftmals nicht alle an diesem Tag auch wirklich heiraten können.

Welche Standesamt ist das für mich zuständige?
Für welches Standesamt Sie sich entscheiden bleibt Ihnen überlassen bzw. ist an den Wohnsitz geknüpft. D.h. Sie können im Ort der Braut oder des Bräutigams heiraten.

Welche Dokumente benötige ich beim Standesamt?
Für eine amtliche und vor allem rechtskräftige Trauung benötigen Sie natürlich ein paar Dokumente. Wir leben schließlich in Deutschland. Welche Dokumente Sie benötigen erfahren Sie bei Ihrem zuständigen Standesamt. Meist erhalten Sie ein Merkblatt direkt bei der Anmeldung zur Eheschließung. Die folgenden Dokumente sollten Sie sich aber bereit halten denn diese werden Sie mit Sicherheit benötigen:

- Personalausweis
- Geburtsurkunde / Abstammungsurkunde
- Hauptwohnsitz Aufenthaltsbescheinigung
- Sorgerechtsbescheide / Vaterschaftsurkunden
- Sterbeurkunden / Totenschein bei Todesfällen aus einer früheren Ehe
- Scheidungsurkunden bei vorherigen Ehen


Was kostet eine Hochzeit beim Standesamt?
Die Eheanmeldung kostet ca. 40 Euro. Eine Abstammungsurkunde ca. 15 Euro. Die Aufenthaltsbescheinigung  der jeweiligen Meldebehörde kostet ca. 5 Euro. Die Kosten für ein Stammbuch, sofern erforderlich, liegen bei ca. 20 Euro.

Man kann also sagen, im teuersten Fall ca. 80 Euro pro Partner.

Trauzeugen Pflichten
Für das Standesamt ist der Trauzeuge seit 1998 keine Pflicht mehr. Trotzdem wird dieser noch häufig eingesetzt. Der Trauzeuge muss durch seine Unterschrift die Ehe bekunden und hält die Eheringe bereit. Weiterhin plant der Trauzeuge in aller Regel den Junggesellenabschied und kümmert sich um lustige Hochzeitspiele.

Standesamt - Hochzeit und Heiraten Anzeigen & Links



Kosten Standesamt - Hochzeitskosten  - Kosten Hochzeitsfeier


Url in dieser Hochzeits Kategorie eintragen / heiraten  Eintrag in der Hochzeits Kategorie "Standesamtanmelden.






Hochzeit Suchbegriffe zu Standesamt:  Standesamt, Amt, Stanesämter, Stadt, Gemeinde, Trauung, Standesbeamte, Hochzeitskosten Standesamt, Standesamt kosten, Hochzeit kosten Standesamt, Kosten Standesamt, Hochzeitskosten, Standesamt am Wochenende, Hochzeitsvorbereitung, Standesamt

Magazin / Blog | Heiratsschwindler erkennen | Hochzeitsbands | Hochzeitsbands | Sängerinnen & Sänger | Zauberer | DJ´s | Fotografen

Kontakt | Impressum | Datenschutz







Copyright © 2006 - 2013 Hochzeit-Verzeichnis.de