Viele frisch Vermählte nehmen nach der Hochzeit das nächste Großprojekt in Angriff – den Hauskauf! Als Start in ein gemeinsames Leben ist der Zeitpunkt für einen Hauskauf ideal. Doch so romantisch die Vorstellung auch ist, sollte man sich vor diesem großen Schritt erst einmal gründlich informieren.

Zukunftspläne berücksichtigen

Möchte man ein schönes Haus kaufen, sollte man sich als junges Ehepaar unbedingt Zeit bei der Vorbereitung des Hauskaufes nehmen. Manchmal können Monate oder sogar Jahre vergehen, bis man die passende Immobilie findet. Wichtig ist, dass man sich über die aktuellen, aber auch die zukünftigen Bedürfnisse klar wird.

So wünschen sich viele Paare Kinder, deswegen sollte man sich bei der Suche nach dem passenden Objekt lieber nach einem Zimmer zu viel als zu wenig umschauen. Jedes Kind sollte später sein eigenes Zimmer bekommen, hinzu kommt oftmals auch der Wunsch nach einem Arbeits- und/oder Gästezimmer. Tipp: Möchte man ein Haus mit vielen Zimmern, sollte man gezielt nach Objekten mit einem bereits ausgebauten Dachboden oder der Möglichkeit zum Ausbau suchen.

ehepaar

Eine realistische Finanzierung ansetzen

Die Zukunftspläne eines Ehepaares sind nicht nur für die Größe einer Immobilie entscheidend, sondern spielen vor allem bei der Finanzierung eine große Rolle. Denn berücksichtigt man bei der Finanzierung nur die derzeitige finanzielle Lage, kann man zu einem späteren Zeitpunkt Schwierigkeiten bei der Tilgung des Kredites bekommen. Kündigen sich zum Beispiel Kinder an, fällt oft das komplette Gehalt eines Elternteiles weg. Gleichzeitig kommen Kosten für den Nachwuchs hinzu.

Sogar wenn sich ein Elternteil dazu entschließt, künftig nur noch in Teilzeit zu arbeiten, kann das Zahlen der monatlichen Raten schwierig werden. Außerdem muss man immer mit Zusatzkosten rechnen. Um finanzielle Probleme dieser Art zu umgehen, sollte man die eigene finanzielle Situation langfristig realistisch einschätzen und nicht zu hohe Raten festzulegen. Hat man nur wenig Eigenkapital und ein geringes Budget, sollte man keine allzu teure Immobilie auswählen. Nur so muss man nicht auf all die schönen Dinge des Lebens verzichten.